Česky | English | Deutch | Italiano

Firmengeschichte

Diese Gesellschaft wurde im Jahr 1995 von dem gegenwärtigen Firmeninhaber, Herrn Pavel POSPÍŠIL, gegründet. Von Anfang an orientierte sie sich in erster Linie auf internationalen Verkehr und Spedition der Waren mit Bruttogewicht bis 3,5 t. Zur Unternehmung gehörten auch Reparaturen und Serviceleistungen der LKW. Überwiegende ausländische Lieferstellen waren Italien und Österreich, wohin in hohem Maße vor allem Expressbeförderungen gezielt waren. Dabei wurde hier ein wichtiger Verkehrskorridor ausgebildet, der auch zum festen Pfeiler in Unternehmungstätigkeiten der Gesellschaft wurde.

Der Fahrzeugpark konzentrierte sich insbesondere auf Lastkraftwagen der DAF Marke hinsichtlich deren Zuverlässigkeit und Zähigkeit, was auch mit charakteristischen Merkmalen der entwickelnden Transportfirma korrespondierte. Im Laufe der Jahre und mit einer zunehmenden Zahl der zufriedenen Kunden wurde der Fahrzeugpark schrittweise ausgeweitet. Zur Ausweitung kam es auch in der Orientierung auf weitere Länder Westeuropas.

Durch zähe Arbeit, Qualität und Zuverlässigkeit arbeitete sich die erst kleine Transportfirma mit Orientierung auf niedrigere Fördermengen der Expressbeförderungen auf einen der Spitzenreiter im Bereich von Beförderungen bis 3,5 Tonnen heraus. Im Jahr 2003 verfügte die Gesellschaft schon über 29 LKW einschließlich 2 Kastenwagen.

Ein sehr wichtiger Markstein in der Geschichte der Gesellschaft war das Jahr 2004 und der Beitritt der Tschechischen Republik der Europäischen Gemeinschaft. Durch die EG-Markterschließung stiegen auch Fördermengen wesentlich auf. Zur Zufriedenheit unserer Kunden und zur Ausweitung unserer anzubietenden Dienstleistungen kam es auch zu weiteren bedeutsamen Änderungen in der Gesellschaft.

Auf diese Umstände reagierte die Gesellschaft Pavel POSPÍŠIL mit grundsätzlichen Schritten zur Bedarfsbefriedigung unserer Kunden. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehörte vor allem eine weitere Ausweitung der Spezialisierung auf alle EG-Staaten und Schweiz. Ein der sehr wichtigen Schritte war auch weitere Ausweitung und Ergänzung des Fahrzeugparks mit leichten, mittelschweren und schweren Zügen.

Im Jahr 2005 wurde der Fahrzeugpark weiter mit speziellen Kühlwagen zur Beförderung der tiefgefrorenen Waren ergänzt. Die zu befördernden Waren können während der Fahrt gekühlt, angewärmt, bzw. klimatisiert werden. Als ein weiteres Sonderfahrzeug in unserem Fahrzeugpark wurde ein spezieller leichter Zug mit Ladefläche zur Beförderung der Container beschafft.

Hinsichtlich des Umweltschutzes ergänzen wir stetig unseren Fahrzeugpark mit neuen Wagen. Bisher haben wir bedeutsame Ergebnisse auf diesem Gebiet erreicht und bezugnehmend darauf 50% unserer Fahrzeuge entsprechen der europäischen Emissionsnorm EURO 5 und 50% der Norm EURO 6.

Also, heutzutage kann unsere Gesellschaft auch sehr vielfältige Bedürfnisse der Kunden befriedigen, mit Hinsicht nicht nur auf Zahl der Fahrzeuge, sondern auch auf Ausrüstungen und Ausstattungen einzelner Fahrzeuge. Zurzeit unser Fahrzeugpark verfügt 55 Wageneinheiten. Alle LKW sind der DAF Marke. Mit 67 Angestellten gehört unsere Gesellschaft zu den mittelgroßen Transportfirmen in der Tschechischen Republik.

Sehr gern empfangen wir neue Kunden, denen wir gleichzeitig auch hoch eine qualifizierte Kundenbetreuung im Bereich des internationalen Verkehrs und der Spedition anbieten können.

Unser Dank gehört insbesondere allen, die unsere Geschäftspartner schon seit Begründung der Gesellschaft im Jahr 1995 bisher geworden sind.

Pavel POSPÍŠIL
Inhaber der Gesellschaft

4 5 6
 

Copyright (c) 2006 Pavel Pospíšil